Startseite
Mitgliederlogin:  
Login  
 Passwort  
 Eingeloggt bleiben?    
Die neuesten Einträge im Forum:
08.07.2020 15:58:01
Anträge auf Überbrückungsgeld ...
24.04.2020 08:37:48
Videokonferenz Automotive mit ...
 
     
 

 

Unsere Partner

 

Datenschutzerklärung

Die Industrie- und Handelskammer Arnsberg Hellweg-Sauerland (IHK Arnsberg), die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) und die Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK Siegen) nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

I. Name und Anschrift der Verantwortlichen

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Die verantwortlichen Stellen für die Datenverarbeitung auf dieser Website und im “AutomotiveNetzwerkSüdwestfalen” sind:

IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland

Hauptgeschäftsführerin Dr. Ilona Lange
Königstraße 18-20
59821 Arnsberg

Tel.: +49 2931 878-0
Fax: +49 2931 878-100
E-Mail: info@arnsberg.ihk.de

Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen
Hauptgeschäftsführer Dr. Ralf Geruschkat
Bahnhofstraße 18
58095 Hagen
Tel.: +49 2331 390-0
Fax: +49 2331 135-86
E-Mail: sihk@hagen.ihk.de

Industrie- und Handelskammer Siegen
Hauptgeschäftsführer Klaus Gräbener
Koblenzer Straße 121
57072 Siegen
Tel.: +49 271 3302-0
Fax: +49 271 3302-400

E-Mail: si@siegen.ihk.de

II. Name und Anschrift der Datenschutzbeauftragten

IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland
Florian Reichert
Scheja und Partner Rechtsanwälte mbB
Adenauerallee 136
53113 Bonn
Telefon: 0228/2272260
Kontakt: https://www.scheja-partner.de/kontakt/kontakt.html
www.scheja-partner.de

SIHK Hagen
Christian Stockmann
E-Mail: datenschutz@hagen.ihk.de

IHK Siegen
Frau Sybille Göllner-Gusbeth
Telefon: 0271/3302 152
E-Mail: sybille.goellner-gusbeth@siegen.ihk.de

 

III. Server-Log-Dateien

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Datum
  • Zeit
  • IP-Adresse
  • aufgerufene URL
  • Aufrufparamenter
  • User Agent

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist das berechtigte Interesse der IHK Arnsberg, SIHK und IHK Siegen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert werden. Außerdem verwenden wir diese Informationen zur Optimierung und Fehleranalyse.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

4. Empfänger der Daten

Die personenbezogenen Daten werden intern bei dem Dienstleister, uniserve® GmbH - internet.security.vision, Enster Straße 9, 59872 Meschede, verarbeitet. Die Daten werden bei der Verarbeitung nicht an Server außerhalb der Europäischen Union weitergeleitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Ausnahmen bestehen dort, wo die Weitergabe der Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Internetauftritts nachträglich zu kontrollieren und an befugte Dritte weiterzugeben.

5. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Logfiles ist dies nach 14 Tagen der Fall.

6. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich Ihrerseits keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

IV. Google Analytics

Unser Internetauftritt nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie möglich machen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Webangebot zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

 

1. IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert, um Ihnen einen datenschutzfreundlichen Besuch zu ermöglichen. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP- Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

2. Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

3. Speicherdauer 

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 26 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de.

 

V. E-Mail-Kontakt / Kontaktformular

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Sie können mit uns per E-Mail  oder über das Kontaktformular Kontakt aufnehmen. In diesem Fall werden die mit der E-Mai / dem Kontaktformular übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail / des Kontaktformulars übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. 

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus der E-Mail / dem Kontaktformular dient der Bearbeitung der Kontaktaufnahme. In diesem Zweck liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

4. Empfänger der Daten

Die personenbezogenen Daten werden intern bei der SIHK, IHK Arnsberg und IHK Siegen, sowie bei dem Dienstleister uniserve@ GmbH verarbeitet. Die Daten werden bei der Verarbeitung nicht an Server außerhalb der Europäischen Union weitergeleitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

5. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

6. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nehmen Sie per E-Mail Kontakt (IHK Arnsberg -datenschutz@arnsberg.ihk.de; SIHK – datenschutz@hagen.ihk.de, IHK Siegen - sybille.goellner-gusbeth@siegen.ihk.de) mit uns auf, so können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

VI. Mitgliedschaft im “AutomotiveNetzwerkSüdwestfalen”

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite können Sie die Mitgliedschaft im “AutomotiveNetzwerkSüdwestfalen” beantragen. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben, an uns übermittelt und gespeichert.

Folgende Daten werden im Rahmen des Anmeldeprozesses erhoben:

  • Firma
  • Vorname
  • Name
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

Zudem können folgende Daten bei der Anmeldung freiwillig angegeben werden:

  • Position
  • Straße und Hausnummer
  • Telefax
  • Fragen, Wünsche und Anregungen

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist der Antrag auf Aufnahme in das Netzwerk und begründet ein vertragsähnliches Verhältnis. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Erhebung der Daten dient der Aufnahme als Mitglied im “AutomotiveNetzwerkSüdwestfalen”.

4. Empfänger der Daten

Die personenbezogenen Daten werden intern von den zuständigen Personen bei der IHK Arnsberg, der SIHK und IHK Siegen, sowie bei dem Dienstleister uniserve@ GmbH verarbeitet. Die Daten werden bei der Verarbeitung nicht an Server außerhalb der Europäischen Union weitergeleitet.

5. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Mit Beendigung der Mitgliedschaft im Netzwerk werden die personenbezogenen Daten gelöscht.

 

6. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Speicherung der Mitgliedsdaten zu widersprechen. In diesem Fall ist eine Teilnahme im Netzwerk “AutomotiveNetzwerkSüdwestfalen” nicht möglich. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Anmeldung gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht. 

VII. Mitgliederbereich

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Nach Aufnahme in das “AutomotiveNetzwerkSüdwestfalen” erhalten Sie einen Zugang für den internen Mitgliederbereich. In diesem Bereich können sich im Forum mit den anderen Mitgliedern austauschen und Ihre über den Anmeldeprozess übermittelten Daten ergänzen.

Folgende Daten können im Mitgliederbereich freiwillig angegeben werden:

  • Ansprechpartner
  • Ausbildungsberufe
  • Diplomarbeiten
  • Firmenprofil
  • Jobbörse
  • Produkte/Branche
  • VDA-Katalog
  • Verfahren/Material

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist die Mitgliedschaft im Netzwerk. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Erhebung der Daten dient der Mitgliedschaft im “AutomotiveNetzwerkSüdwestfalen”.

4. Empfänger der Daten

Die personenbezogenen Daten werden intern von den zuständigen Personen bei der IHK Arnsberg, der SIHK und IHK Siegen, sowie bei dem Dienstleister uniserve@ GmbH verarbeitet. Ferner sind Sie für die anderen Mitglieder des Netzwerkes sichtbar. Die Daten werden bei der Verarbeitung nicht an Server außerhalb der Europäischen Union weitergeleitet.

5. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Mit Beendigung der Mitgliedschaft im Netzwerk werden die personenbezogenen Daten gelöscht.

6. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre freiwillig eingetragenen Daten selber aus dem Mitgliederbereich zu löschen. Ferner besteht die Möglichkeit insgesamt der Speicherung der Mitgliedsdaten zu widersprechen. In diesem Fall ist eine Teilnahme im Netzwerk “AutomotiveNetzwerkSüdwestfalen” nicht mehr möglich. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Mitgliedschaft gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht. 

VIII. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DS-GVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber den Verantwortlichen zu:

1. Auskunftsrecht (Art. 15 DS-GVO)

Sie haben das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten.

2. Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/ oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, unrichtig oder unvollständig sind.

3. Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) und Widerspruch (Art. 21 DS-GVO)

Sie können die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen.

4. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)

Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Falls Sie von diesen Rechten Gebrauch machen, prüft die IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

5. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO)

Sie haben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgesetze verstößt.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 200444
40102 Düsseldorf
Tel.: +49 211 38424-0
Fax: +49 211 38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de 

6. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)

Wenn die Verarbeitung auf Artikel 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO oder Artikel 9 Abs. 2 lit. a DS-GVO beruht (Einwilligung), haben Sie ferner das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

IX. Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und z.B. an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

X. Änderungsvorbehalt 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die Veränderung gesetzlicher Bestimmungen machen von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich.

 

Stand: Juli 2020